Ernährung als Basis unserer Gesundheit

LaVita ist eine intelligente Lösung, die tägliche Versorgung mit Mikronährstoffen (Vitaminen und Spurenelementen) ganzheitlich zu optimieren und zu gewährleisten. Durch die einzigartige Rezeptur vereint LaVita die besten Eigenschaften von über 70 natürlichen Zutaten und allen wichtigen Mikronährstoffen in einem Produkt. 

Daher möchte ich (Susanna Roider) meine persönliche LaVita-Geschichte mit Euch teilen:

Vor ca. 3 1/2 Jahren lernte ich LaVita erstmals durch eine Freundin kennen. Ich war sofort begeistert von dem leckeren Geschmack und der leicht in den Alltag zu integrierenden Handhabung. Seither konsumiere ich LaVita täglich und habe erstaunliche Veränderungen festgestellt - sowohl innen als auch außen. In Bezug auf meine Gesamtkonstitution fühle ich mich fitter, geschmeidiger und stressresistenter. Rein optisch bemerkte ich eine deutliche Verbesserung des Hautbildes sowie vollere Wimpern. Durch diese positiven Erfahrungen kam in mir der Wunsch auf, dass LaVita nicht nur mein Wohlbefinden verbessern sollte, sondern auch das derer, die mir ganz besonders am Herzen liegen. Daher schenkte ich Weihnachten 2019 jedem Familienmitglied eine Falsche LaVita - das sinnvollste Geschenk überhaupt. Die Resonanz darauf war grandios. 

Da ich häufig gefragt werde, ob ich eine bestimmte Ernährungs- oder Lebensweise verfolge und dementsprechend häufig LaVita zur Sprache kommt, habe ich mich entschlossen an das Unternehmen heranzutreten, was zu einer Partnerschaft zwischen LaVita und mir führte. 

Sollte Dein Interesse an diesem Naturprodukt geweckt worden sein, findest Du hier alle weiteren Infos: 

www.lavita.de

Wenn Du Dich dazu entschließt LaVita auszuprobieren, würde ich Dich bitten, meinen Namen bzw. die Nummer 368233 in das Feld "Wer hat dir LaVita empfohlen?" einzugeben. 

Solltest Du Interesse am LaVita-Vorteilspaket für die ersten 75 Tage haben (3 Flaschen für 130 € statt 150 €), so wende Dich bitte direkt an mich, damit ich Dir einen persönlichen Gutschein-Code weiterleiten kann. 

Namasté

Susanna